Lucky Luke Kostüm selber machen

Als einsamer und rastloser Cowboy, der schneller schießt als sein Schatten ist Lucky Luke in seinen vielen Western Abenteuern als beliebtester Comic-Held im Wilden Westen bekannt geworden. Die typische Cowboyverkleidung von Lucky Luke kann sehr gut selber zusammengestellt werden und gilt als angesagte Outfitidee für die Wild West Mottoparty, für Karneval oder für Fasching. Dazu benötigt man zunächst ein knalliges gelbes Hemd mit einer schwarze Weste, ein rotes Halstuch, einen weißen Cowboyhut, eine enge blaue Jeans mit braunen Cowboystiefel und natürlich einen Cowboygürtel mit zwei Spielzeugpistolen. Da Lucky Luke oftmals entweder einen Grashalm oder eine Zigarette im Mund hat, kann eine Fake Zigarette zusätzlich für ein authentisches Kostüm sorgen. Das kennzeichnende an Lucky Luke’s Haar ist die schwarze Tolle, die unter dem weißen Cowboyhut hervorsticht.

Lucky Luke Kostüm selber zusammenstellen

Die Daltons Kostüme selber zusammenstellen

Passend zum Lucky Luke Motto kannst du auch gemeinsam mit deinem Freundeskreis bzw. mit einer kleinen Gruppe gleich die berühmte Verbrecherbande aus dem Wilden Westen mit auf die Wild West Party bringen. Die Kostüme der vier Brüder Joe, William, Jack und Averell Dalton sind ebenfalls schnell und einfach zusammengestellt und bilden mit dem Lucky Luke Kostüm ein tolles Gespann auf der Western Party. Für die Zusammenstellung der Daltons Kostüme gibt es zwei verschiedene Outfitideen. Entweder treten die Daltons in einem schwarz-gelben Sträflingsanzug, oder in einem grünen Hemd mit dunkler Hose und rotem Halstuch in Erscheinung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>