Wilder Westen Partyspiele für Erwachsene

Spannende Duelle zwischen Sheriffs und Banditen, Cowboys und Indianer oder Revolverhelden, lange und hitzige Pokerabende in den Saloons und gefährliche Rodeo Wettbewerbe auf der Ranch gehörten im Wilden Westen an der Tagesordnung. Gerade im Wilden Westen ging es immer darum, wer schneller, besser oder stärker ist. Deswegen sollte auch auf der angesagten Wild West Mottoparty mit Spiel, Spaß und Aktion eine authentische und spannende Atmosphäre geboten werden. Viele beliebte Partyspiele wie das Hufeisenwerfen, Bullriding, Lassowerfen, Bogenschießen oder aber auch einen ruhigeren Saloon-Casinoabend passen perfekt zu dem rustikalen und urigen Thema einer typischen Wild West Mottoparty und bieten vielfältige Möglichkeiten, um den Partygästen einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Abend zu bieten.

Hufeisenwerfen auf der Wild West Party

Bei dem Partyspiel Hufeisenwerfen auf der Western Party kannst du auf zwei verschiedene Varianten zurückgreifen. Beim Hufeisenweitwurf kommt es eher auf Kraft und die richtige Technik an, wobei beim klassischem Hufeisenwerfen die Geschicklichkeit und Genauigkeit im Vordergrund steht.

Hufeisenweitwurf

Die einfachere, aber auch gefährlichere Methode, bei der mehr Platz benötigt wird, ist der Hufeisenweitwurf. Dafür wird eine Strecke abgemessen und in regelmäßigen Abständen mit einer Markierung versehen, um beim Wettbewerb die erzielte Distanz schnell ablesen zu können. Um dieses Spiel etwas lockerer und zwangloser zu gestalten, kann einfach eine Highscoreliste fertig gestellt werden auf die jeder teilgenommen Cowboy oder Indianer eingetragen wird, der Lust hat bei diesem Western Spiel mitzumachen. Nach einer festgelegten Zeit kann die Highscoreliste ausgewertet werden und der weiteste Wurf prämiert werden.

Klassisches Hufeisenwerfen

Beim klassischen Hufeisenwerfen wird eine geringere Distanz benötigt, die je nach Schwierigkeit selber festgelegt werden kann. Für die Vorbereitung sollten ca. 3 Hufeisen besorgt werden und ein Stab oder Besenstiel senkrecht in den Boden gehämmert werden. Als seitliche Grenze können, wie es sich für eine richtige Country Party ziert, Strohballen aufgestellt werden, damit das Spielfeld zum Motto einer Wild West Party passt. Bei dem Spiel geht es darum, wer es schafft die meisten Hufeisen um den Besenstiel zu werfen.

Bullriding wie im Wilden Westen

Echtes Cowboy und Cowgirl Rodeo-Feeling beim Bullenreiten

Als ganz exklusives und besonderes Party-Highlight auf der Wild West Mottoparty für echte Cowboys und Cowgirls können Bullriding Anlagen gemietet werden und je nach Paket und gewünschtem Umfang mit passender Musik, stimmungsvoller Moderation und Betreuung aufgewertet werden. Die Bullriding Simulatoren werden von den jeweiligen Bullriding-Betreuer auf- und abgebaut, damit jederzeit ein sicheres Redeo Vergnügen gewährleistet wird. Da die Geschwindigkeit bei den meisten Bullriding Stationen stufenlos einstellbar ist, können sich sowohl Erwachsene als auch Kinder als echte Rodeo Cowboys und Cowgirls beweisen und gegeneinander in einem Rodeo Wettbewerb wie im Wilden Westen antreten. Bullenreiten wird auf einer typischen Westernparty oder einem Countryfest immer beliebter, so dass es inzwischen schon eine Vielzahl an unterschiedlichen Bullriding Anbietern gibt, welche Rodeo Anlagen vermieten.

Lassowerfen wie echte Cowboys und Cowgirls

Komm hol das Lasso raus, wir spielen Cowboy und Indianer

Bei dem typischen Western Spiel “Lassowerfen” oder auch “Roping” genannt, geht es darum, wie ein waschechter Cowboy auf seiner Ranch mit einem Lasso eine Kuh oder ein Kalb einzufangen. Der Werfer versucht mit einem gezielten Lassowurf den Kopf der Kuhattrape einzufangen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>